Das Kreuz mit dem Kreuz !

Pfarrer Andy Gatz
Bildrechte: Andy Gatz

Nein, es soll an dieser Stelle nicht um den Kreuz-Erlass oder das Kruzifix-Urteil gehen. Am Sonntag sind wir aufgerufen, unser Kreuz bei den Kommunalwahlen abzugeben. Wer sich nicht im Vorfeld für die Briefwahl entschieden hat, der kämpft in der Wahlkabine mit dem 1,2 Meter breiten Stimmzettel für den Kreistag. Dazu noch eine Stimme für Bürgermeister- und Landratskandidat_innen und zum Schluss der Stimmzettel für den Gemeinde- oder Stadtrat. Es ist schon ein Kreuz mit dem Kreuz!

Auch die Vertreter der Kirchen stehen immer wieder vor einer Wahl: „Kirche soll sich nicht in die Politik einmischen!“ sagen die einen. „Eine Kirche, die keine politische Kirche ist, ist keine Kirche!“ entgegnen andere. Kirche und Politik – ein heikles Thema. Durch die  sogenannte "hinkende Trennung " von Kirche und Staat gibt es in Deutschland seit nunmehr über 100 Jahren keine Staatskirche mehr, gleichwohl übernehmen die Kirchen staatliche Aufgaben: Der Religionsunterricht in allen Schulen hilft den Schülerinnen und Schülern, ihr Wertesystem zu entwickeln. In Diakonie und Caritas zeigt sich die Menschenliebe Gottes konkret. 

Kirche war und ist schon immer politisch. Nicht parteipolitisch, sondern politisch im besten Sinne. Das Engagement der Kirchen für alle Bürger, für das Gemeinwohl und besonders auch für die Schwachen in der Gesellschaft gründet sich auf der Botschaft Jesu: "Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan." (Matthäus 25,40)

Mit unserer Stimme, mit unserem Kreuz bei der anstehenden Wahl bestimmen wir die Geschicke unseres unmittelbaren Umfelds für die nächsten Jahre. Lassen Sie sich bei Ihren Überlegungen und Entscheidungen von dem bestimmen, was Jesus uns vorgelebt hat: Friedfertigkeit und Barmherzigkeit, Nächstenliebe und Toleranz als christliche Grundwerte sind auch ein guter Wahlhelfer, wenn es darum geht, wer am Sonntag Ihr Kreuz bekommt.

Ich wünsche Ihnen eine gute Entscheidung!

Ihr Pfarrer Andy Gatz, Christuskirche Kempten – St. Mang