Oratorium EINS

Oratorium EINS
Bildrechte: ÖKT

„Ein Gott – ein Glaube – eine Taufe"

Kirchentags-Oratorium zur Ökumene

In Anlehnung an den Epheserbrief bezeichnet „Ein Gott - ein Glaube - eine Taufe" das, was Christen weltweit verbindet. Das Oratorium EINS zielt darauf, das Verbindende der ökumenischen Begegnung zu stärken. Ziel ist „versöhnte Verschiedenheit" im musikalischen Crossover aus Klassik und Jazz-Pop.

Das Oratorium „Eins" wurde im Rahmen des Ökumenischen Kirchentags am 14. Mai 2021 als Filmproduktion online uraufgeführt und kann jederzeit auf der Homepage des Kirchentags angeschaut werden: https://www.oekt.de/eins