St.-Mang-Kirche

NEU: Auf ein Wort mit Orgelmusik

So lange wir keine Gottesdienste feiern können, finden Sie als Ersatz hier unser neues digitales Angebot: „Auf ein Wort mit Orgelmusik" aus der St.-Mang-Kirche. Für jeden Sonntag und für den Karfreitag. Zu sehen hier jeweils ab Sonntag- bzw. Karfreitagmorgen um 9 Uhr.

Ein kleiner geistlicher und musikalischer Gruß an alle, die Gottesdienste, Orgelmusik und die St.-Mang-Kirche vermissen.

 

Zum Palmsonntag, 5. April:
mit Pfarrer Hartmut Lauterbach, Pfarrerin Andrea Krakau und Kirchenmusikdirektor Frank Müller (Orgel)

Zum Karfreitag, 10. April:
mit Pfarrerin Maria Soulaiman, Vikar Tobias Zeeb und Kirchenmusikdirektor Frank Müller (Orgel)

Zum Ostersonntag, 12. April:
Minigottesdienst-Ostergruß aus der St.-Mang-Kirche mit Familie Dittmar

Hier geht es zu allen Videos.

 

Zur aktuellen Situation

AKTUELL:

Aufgrund der aktuellen Situation finden in den nächsten Wochen KEINE GOTTESDIENSTE UND VERANSTALTUNGEN statt - mit Ausnahme von Bestattungen.

ABER: Die St.-Mang-Kirche ist tagsüber geöffnet und bietet Raum für Stille, für persönliches Gebet oder auch die Möglichkeit, eine Kerze anzuzünden.

Unser Pfarramt ist Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr besetzt und unter Telefon 0831 25386-21 erreichbar.
Und auch die Pfarrerinnen und Pfarrer der St.-Mang-Kirche sind gerne bereit zu einem persönlichen (telefonischen) Gespräch.
Den Kontakt finden Sie hier.

 

Aktuelles

Vorschaubild Ostern feiern trotz Corona: Angebote

Fernsehgottesdienste und digitale Angebote

Gottesdienste zuhause feiern

Fernsehgottesdienste an den Osterfeiertagen

Derzeit können wir uns in unseren Kirchen nicht zu Gottesdiensten versammeln.

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen in der St. Mang-Kirchengemeinde!

Die geschichtsträchtige Kirche und ein modernes Gemeindehaus stehen als Symbole für unsere Gemeinde im Stadtgebiet Kempten:

Wir sind verwurzelt in der Jahrhunderte alten protestantischen Tradition der ehemals freien Reichsstadt Kempten.

Wir möchten die Menschen unserer Tage einladen zum Glauben an den menschenfreundlichen Gott, der uns in Jesus seine Liebe schenkt.

Unsere Kirchengemeinde reicht im Norden weit in den Landkreis Oberallgäu hinein. Für diesen Gemeindeteil - die „Gemeinde im Grünen“ in den politischen Gemeinden Dietmannsried, Haldenwang und Lauben – steht das evangelische Gemeindezentrum in Dietmannsried zur Verfügung.

So können Sie uns finden und erreichen: Siehe „Wir sind für Sie da!"

 

Unsere Gottesdienstzeiten:
 

ST.-MANG-KIRCHE KEMPTEN:

Sonntags um 10.00 Uhr
Im Anschluss: Kirchenkaffee (im Winter im Gemeindehaus, im Sommer in der MangBox)

 

GEMEINDE IM GRÜNEN:

DIETMANNSRIED
Evangelisches Gemeindezentrum (Krugzeller Straße 1)
jeweils am 2. und 4. Sonntag im Monat um 10.15 Uhr

Jeweils am 4. Sonntag im Monat:
Kirchenkaffee im Anschluss an den Gottesdienst
 

HEISING
kath. Kirche (neben Käserei Champignon)
jeweils am 1. und 3. Sonntag im Monat um 8.45 Uhr
 

BÖRWANG
Klosterkirche
jeweils am 1. und 3. Sonntag im Monat um 10.15 Uhr

Orgelprojekt

Registerzüge neuer Spieltisch Unser aktuelles Spendenprojekt

Auf ein Wort mit Orgelmusik

Auf ein Wort mit  Orgelmusik - zum Palmsonntag

 So lange keine gemeinsamen Gottesdienste gefeiert werden können, gibt es als kleinen Ersatz unser neues digitales Angebot:

Aktuelles

Vorschaubild Ostern feiern trotz Corona: Angebote

Gemeinde im Grünen

Gemeinde im Grünen

Die „Gemeinde im Grünen" umfasst das Gebiet der politischen Gemeinden Dietmannsried, Haldenwang und Lauben.

Unser Gemeindegebiet

Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

09.04.2020 Gründonnerstag

Wochenspruch: Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige HERR. (Ps 111,4)
Wochenpsalm: Ps 111
Predigttext: 2. Mose 12,1–4(5)6–8(9)10–14
Evangelium: Joh 13,1–15.34–35
Wochenspruch: Ps 111,4
Wochenlied: Das Wort geht von dem Vater aus
oder
Ich bin das Brot, lade euch ein
Liturgische Farbe: Weiß


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

09.04.2020 Gründonnerstag

Zum Kalender

Tageslosung

Lasst uns gehen, den HERRN anzuflehen und zu suchen den HERRN Zebaoth; wir wollen mit euch gehen.
Sacharja 8,21
Als sie den Lobgesang gesungen hatten, gingen sie hinaus an den Ölberg.
Markus 14,26

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

e-Domain

e-kloster.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de