St.-Mang-Kirche

ZUR AKTUELLEN SITUATION

AKTUELL:

Jeweils sonntags um 10 Uhr feiern wir Gottesdienst in der St.-Mang-Kirche.
Aufgrund der aktuellen Vorgaben finden vorerst keine Gottesdienste in der „Gemeinde im Grünen" (Dietmannsried, Heising, Börwang) statt. Wir laden Sie aber stattdessen in die St.-Mang-Kirche ein.

Regelungen für die Feier von Gottesdiensten in der St.-Mang-Kirche:

Der Kirchenvorstand hat dafür ein Infektionsschutz-Konzept erarbeitet. Wichtige Rahmenbedingungen für die Gottesdienstfeier sind unter anderem:
- Zwei Meter Abstand zwischen den Gottesdienstteilnehmer*innen (Personen, die in einem Haushalt leben, dürfen aber nebeneinander sitzen),
  dieses Abstandsgebot gilt auch beim Betreten und Verlassen der Kirche
- Die maximale Anzahl der Gottesdienstbesucher*innen liegt bei 80 „Personeneinheiten"
- Alle Gottesdienstbesucher*innen müssen beim Betreten und Verlassen der Kirche eine Mund-Nase-Bedeckung („Community-Maske“) tragen - diese darf am Platz aber abgenommen werden.
Genauere Information unter Aktuelles.

Gruppen und Kreise können momentan nicht stattfinden.

Die St.-Mang-Kirche ist tagsüber geöffnet und bietet Raum für Stille, für persönliches Gebet oder auch die Möglichkeit, eine Kerze anzuzünden.

Unser Pfarramt ist Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr besetzt und unter Telefon 0831 25386-21 erreichbar.
Und auch die Pfarrerinnen und Pfarrer der St.-Mang-Kirche sind gerne bereit zu einem persönlichen (telefonischen) Gespräch.
Den Kontakt finden Sie hier.

 

30 MINUTEN SOMMERMUSIK mit Abendsegen

30 Minuten Sommermusik mit Abendsegen

 

 

 

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen in der St. Mang-Kirchengemeinde!

Die geschichtsträchtige Kirche und ein modernes Gemeindehaus stehen als Symbole für unsere Gemeinde im Stadtgebiet Kempten:

Wir sind verwurzelt in der Jahrhunderte alten protestantischen Tradition der ehemals freien Reichsstadt Kempten.

Wir möchten die Menschen unserer Tage einladen zum Glauben an den menschenfreundlichen Gott, der uns in Jesus seine Liebe schenkt.

Unsere Kirchengemeinde reicht im Norden weit in den Landkreis Oberallgäu hinein. Für diesen Gemeindeteil - die „Gemeinde im Grünen“ in den politischen Gemeinden Dietmannsried, Haldenwang und Lauben – steht das evangelische Gemeindezentrum in Dietmannsried zur Verfügung.

So können Sie uns finden und erreichen: Siehe „Wir sind für Sie da!"

 

Unsere Gottesdienstzeiten:
 

ST.-MANG-KIRCHE KEMPTEN:

Sonntags um 10.00 Uhr
Im Anschluss: Kirchenkaffee (im Winter im Gemeindehaus, im Sommer in der MangBox)
Momentan entfällt der Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst!

 

GEMEINDE IM GRÜNEN:
Vorerst finden KEINE Gottesdienste in der Gemeinde im Grünen statt.
Wir laden Sie stattdessen in die St.-Mang-Kirche ein!

DIETMANNSRIED
Evangelisches Gemeindezentrum (Krugzeller Straße 1)
jeweils am 2. und 4. Sonntag im Monat um 10.15 Uhr

Jeweils am 4. Sonntag im Monat:
Kirchenkaffee im Anschluss an den Gottesdienst
 

HEISING
kath. Kirche (neben Käserei Champignon)
jeweils am 1. und 3. Sonntag im Monat um 8.45 Uhr
 

BÖRWANG
Klosterkirche
jeweils am 1. und 3. Sonntag im Monat um 10.15 Uhr

Auf ein Wort mit Orgelmusik

Orgelmusik St.-Mang-Kirche Andacht Videoandachten aus der St.-Mang-Kirche

Aktuelles

Vorschaubild Sommermusik, Sommerandachten und mehr

Kirchenmusik

Vorschaubild Mittwochs im Juli und August: 30 Minuten Sommermusik mit Abendsegen

Gemeinde im Grünen

Gemeinde im Grünen

Die „Gemeinde im Grünen" umfasst das Gebiet der politischen Gemeinden Dietmannsried, Haldenwang und Lauben.

 

Unser Gemeindegebiet

Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

09.08.2020 9. So. n. Trinitatis

Wochenspruch: Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. (Lk 12,48)
Wochenpsalm: Ps 63,2–9
Predigttext: Jer 1,4–10
Evangelium: Mt 13,44–46
Wochenspruch: Lk 12,48
Wochenlied: Herzlich lieb hab ich dich, o Herr
oder
Die Erde ist des Herrn
Liturgische Farbe: Grün


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

04.10.2020 Erntedank

Zum Kalender

Tageslosung

Der HERR, der gütig ist, wolle gnädig sein allen, die ihr Herz darauf richten, Gott zu suchen.
2.Chronik 30,18-19
Da war ein Mann mit Namen Zachäus, der war ein Oberer der Zöllner und war reich. Und er begehrte, Jesus zu sehen.
Lukas 19,2-3

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

e-Domain

e-garantie.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de